7. April 2024 EUROPÄISCHE TAGE DES KUNSTHANDWERKS – „China“

Unser Programm:

Öffnungszeiten: 12.00 bis 20.00 Uhr

16.00 Uhr: Vortrag über unsere Arbeit: Wie geht das, Handsiebdruck auf Seide? Warum ist jedes Tuch ein Unikat? Wie entwickeln wir unsere Muster?

18.00 Uhr: Konzert mit Jing Su an der Pipa, einem lautenähnlichem, traditionellen Instrument aus China (Kostprobe ist hier zu hören: https://www.youtube.com/watch?v=8NWXHlntZA8)

Das Instrument Pipa ist mit der europäischen Laute verwand. Ihren Ursprung hat die Instrumentenfamilie in Mittelasien. Durch die Verbreitung nach Westen entwickelte sich in Europa die Laute, im Osten entstand wiederum die Pipa. Trotz des gleichen Familienstamms hat die Pipa einen besonderen Klang, der Laut der Musikerin, die vielseitige chinesische Kultur widerspiegelt. Die Interpretin Jing Su wird uns diese Vielseitigkeit durch ihr Spiel auf der Pipa ab 18.00 Uhr näher bringen. (Spiel ca. 30-40 Min)

Wir bitten um Anmeldung  per Mail oder Telefon.

Ort: Atelier bybrittajonas, Jagdweg 1-3, 1. Stock, 01159 Dresden

Kontakt: 0179 9408278, tuchdruck@gmail.com

Weitere Informationen den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks gibt es hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, ob zum Schauen oder Shoppen. Wir halten ein Gläschen Sekt für Sie bereit.